Newsletter

Aktuell

Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Bayern

Zonierung des Alpenplans; Aufhebung des Schutzstatus am Riedberger Horn

Der Bundes-ÖJV ist Mitglied in der CIPRA, einem der großen internationalen Zusammenschlüsse im Alpenbereich. In dieser Funktion wendet sich der Bundes-ÖJV gegen die Bestrebungen, die Zonierung des Alpenplans zu verändern.

Der ÖJV Bayern steht eindeutig hinter diesem CIPRA-Anliegen und wendet sich damit gegen die geplanten Änderungen am Riedberger Horn, wo zum Bau einer Skischaukel streng geschützte Bereiche ihren Schutzstatus verlieren sollen.

Dr. W. Kornder
(Vorsitzender)

CIPRA - Teilfortschreibung des Landesentwicklungsprogramms Bayern
LEP-Änderung_Stellungnahme_CIPRA Deutsch
Adobe Acrobat Dokument 141.9 KB