Aktuell

ÖJV Mittelfranken beim Rothenburger Forsttag

Wie jedes Jahr war der ÖJV Mittelfranken auf dem Rothenburger Forsttag am 21. Mai 2017 vertreten. Er begann mit einem eindrucksvollen Gottesdienst, in dem die Rothenburger Pfarrerin Schlottke unser Verhältnis zu Bäumen in den Mittelpunkt des Tages stellt.

Für den Tag selbst hatte der ÖJV Mittelfranken ein reichhaltiges Programm vorbereitet, das vom Hochsitzbau, über einen Stand mit Infomaterial bis zu Hundevorführungen reichte. Das Wetter passte wie bestellt dazu. Kein Wunder, dass die Betreuer wirklich beschäftigt waren.
 
Rund 100 Teilnehmer beteiligten sich auch am ÖJV-Quiz "Mit dem Wald rechnen". Unter anderem wurde dabei der Beitrag gut bewirtschafteter Wälder zur Milderung der Klimaerwärmung thematisiert. Die meisten Teilnehmer fanden auch die richtige Lösungen und den Lösungsspruch: "Gute Jagd hilft dem Wald" und konnten einen Preis mitnehmen.

Ein herzlicher Dank an die Aktiven Martin Raab, Hans Webersberger, Thomas Schneider und Bernhard Mall.
 
Dr. Wolfgang Kornder
(Vorsitzender ÖJV Bayern)