Newsletter

Aktuell

Revierweise Gutachten

Die Revierweisen Gutachten, die auf Betreiben der ANW, des BN und des ÖJV 2012 eingeführt wurden, zeigen den Verbiss-Zustand einzelner Reviere, so dass  sich niemand hinter einem Gesamtergebnis aus dem Hegering verstecken kann. Wir empfehlen dieses Gutachten gerade auch in grünen Hegeringen, denn auch dort kann es gravierende Unterschiede hinsichtlich der Verbisshöhe geben. In den grünen Hegeringen muss die Revierweise Aussage allerdings bis zum 28. Februar 2018 beantragt werden. Bitte diese Frist beachten!

Dr. Wolfgang Kornder
(Vorsitzender)

Forstliches Gutachten zur Situation der Waldverjüngung 2018 - Ergänzende Revierweise Aussagen
Bayerisches Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten
276_Anschreiben ergänzende Revierweise A
Adobe Acrobat Dokument 310.9 KB
Antragsformular Erstellung einer ergänzenden Revierweisen Aussage
276_Anlage_Antragsformular Erstellung ei
Microsoft Word Dokument 54.5 KB