Newsletter

Aktuell

Ein Mensch mit Tiefgang und Visionen

Anerkennung für das ehrenamtliche Engagement von Manfred Kinzler

Der Ehrenamtspreis „Gut“ 2019 der Sparkasse Mittelfranken - Süd in Kooperation mit dem Landkreis Roth, der Stadt Schwabach und dem Landkreis Weißenburg - ging an FD a.D. Manfred Kinzler. Er spendete das Preisgeld von 2500,- € an das Frauenhaus Schwabach, den Ökologischen Jagdverein Bayern und den Allersberger Ortsverband des BUND.

Die von Daniela Heil, stellvertretende Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Mittelfranken-Süd, geleitete Feier stellt das jahrzehntelange Wirken von Manfred Kinzler heraus. Grußworte des dritten Bürgermeisters Oskar Schöll, des Landrates Herbert Eckstein und die Laudatio durch den langjährigen Bürgermeister Bernhard Böckeler stellten das politische und naturschutzfachliche Wirken Kinzlers in der Kommune und besonders im Wald heraus.
Manfred Kinzler ist Mitglied im ÖJV Bayern und war als Forstdirektor in Allersberg mit dem Lehrrevier des ÖJV Bayern in Brunnau bestens vertraut.

Der ÖJV Bayern bedankt sich herzlich für die beachtliche Spende von 1.000 Euro!

Dr. Wolfgang Kornder
(1. Vorsitzender des ÖJV Bayern)
    
Weiteres unter: https://www.donaukurier.de/

Manfred Kinzler (3. von links) mit den Grußwortrednern und den bedachten Verbänden/Institutionen. (Foto: Uwe Köberlein)
Manfred Kinzler (3. von links) mit den Grußwortrednern und den bedachten Verbänden/Institutionen. (Foto: Uwe Köberlein)