AK Jagdrecht

Zur intensiven Bearbeitung aktueller jagdrechtlicher Fragen sowie Erarbeitung praxisgerechter Vorschläge zur Weiterentwicklung jagdrechtlicher Vorgaben im Sinne der Ziele und Grundsätze des ÖJV wurde im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 15. März in Freising ein Arbeitskreis "Jagdrecht" gegründet. Er soll in erster Linie die Arbeit des Vorstandes unterstützen, aber auch den Mitgliedern bei der Vermittlung kompetenter Rechtsberatung behilflich sein. Ansprechpartner des AK "Jagdrecht" ist vorläufig Alfons Leitenbacher. Anfragen werden über die Geschäftsstelle II weitergeleitet.

Wer Zeit und Lust hat mitzuarbeiten möge sich bei Dr. Kornder melden.

 

Kontakt über Geschäftsstelle II

Birgit Eitner

Kirchengasse 6
92268 Etzelwang
Tel.Nr: 09663-3453898
Fax: 09663-3453899

info@oejv-bayern.de

Keine Einbahnstraße nach unten!
Gerichtsurteil bestätigt Forderung nach höherem Abschuss