Newsletter

Erfolgreiches Treffen am 22.03.2014 in Bockenberg

Am Samstag den 22.03.2014 fand unser zweites Nachweisschießen „Basic“ am Schießstand Bockenberg in Bad Abbach statt.
Am Vormittag konnten unsere AK-Mitglieder ihre Schießfertigkeiten auf drei 100m Schießbahnen, sowie im Schießkino trainieren. In der zwei-
stündigen Mittagspause wurden die neuen Rehscheiben des ÖJV - Bayern begutachtet und Verbesserungsvorschläge geäußert. Für leibliches Wohl war ebenfalls ausreichend gesorgt.
Am Nachmittag konnten wir wieder 12 ÖJV - Mitgliedern, sowie eine „parteilose“ Jägerin
den „Basic“ - Nachweis abnehmen. Hierbei wurden bereits die neuen Scheiben erfolgreich eingesetzt. 12 unserer Teilnehmer absolvierten den Nachweis mit Bravour.
Unsere neuen AK-Mitglieder darf ich an diesem Punkt auch recht herzlich willkommen heißen und hoffe auf eine gute und kreative Zusammenarbeit.
Besonders erfreulich ist, dass wir nun auch Frauen in unseren Reihen haben.
Unsere Arbeit zeigte bereits erste Erfolge, da auch einige BJV-Mitglieder sich sehr positiv über einen leistungsbezogenen Schießnachweis für Bewegungsjagden äußern und dies auch im BJV anstoßen wollen.
Ich darf der Fa. Obermeier OHG für die Bereitstellung und den reibungslosen Ablauf auf ihrer Anlage danken.
Im Ganzen gesehen war dieser Tag ein voller Erfolg, vielen Dank allen Beteiligten für die Unterstützung.

Für den AK-Schießwesen
Sebastian Weitzer