Newsletter

Zweites Übungsschießen auf bewegte Ziele

Am 16.8.2014 fand in Schweinfurt ein Übungsschießen im Schießkino von Waffen Albert statt. Teilgenommen haben dieses Mal 15 Personen, die alle durchweg begeistert waren. Die gute Organisation sorgte dafür, dass jeder so oft schießen konnte, wie er wollte und die Läufe „glühten“.

Auf 25m wurden verschiedene Videosequenzen mit Reh- oder Schwarzwild von den Schützen beschossen. Es gab schnelles und langsames Wild, herbstliche und verschneite Szenen auf Freiflächen und im Wald. Die Teilnehmer hatten viel Spaß daran, sich den unterschiedlichen Anforderungen zu stellen.

Ein großes Dankeschön geht an Waffen Albert und unsere emsigen Organisatoren Kai Evers und André Lamontain. Wir freuen uns mit ihnen auf den Schießleistungsnachweis am 27.9. in Bockenberg. Wer daran teilnehmen möchte, kann sich über die Geschäftsstelle 2 des ÖJV Bayern anmelden.

Text: az
Foto: Kai Evers