Versicherung - Jagdhaftpflicht


Der ÖJV Bayern empfiehlt in Kooperation mit dem Versicherungsbüro May die Inter Versicherung und die Gothaer Allgemeine als kompetente und erfahrene Versicherer für die Jagdhaftpflicht.

Die Gothaer Versicherung gewährt ÖJV-Mitgliedern ab sofort günstige Verbandskonditionen!

 

Kurzinformation zur Jagdhaftpflicht-Versicherung des PROMA – Versicherungsmaklerbüro May


Bei den Versicherungsverträgen handelt es sich um eine Jagd-Haftpflichtversicherung.
Versichert ist – nach Umfang des Vertrages – Ihre gesetzliche Haftpflicht z. B. als Jäger / Forstbeamter, Jagdpächter / Jagdveranstalter, Berufsjäger / Jagdaufseher, Waffenbesitzer, Dienstherr der im Jagdbetrieb beschäftigten Personen, Halter / Besitzer / Führer eines nicht zulassungs- und versicherungspflichtigen Fahrzeuges im Revier.


Mit dem Begriff Haftpflicht bezeichnet man die Verpflichtung zum Schadenersatz. Diese Verpflichtung ergibt sich aus einzelnen gesetzlichen Bestimmungen, in denen geregelt ist, dass jemand, der einem anderen einen Schaden zufügt, diesen entsprechend zu ersetzen hat.

 

Ansprüche können z. B. entstehen

  • wenn Sie es unterlassen, die Allgemeinheit vor den Gefahren einer Treibjagd zu warnen
  • ein baufälliger Hochsitz einstürzt
  • Ihr Jagdhund oder Ihr Beizvogel ein anderes Tier verletzt oder tötet
  • Sie durch den Gebrauch einer Schusswaffe einen Schaden verursachen
  • Ihr Jagdhund einen Verkehrsunfall verursacht.

Aufgabe der Haftpflichtversicherung ist es, Sie vor Schadenersatzansprüchen, die gegen Sie erhoben werden, zu schützen. Das heißt, die Haftpflicht-versicherung erledigt für Sie, was in einem solchen Fall zu tun ist: Die Prüfung der Frage, ob und in welcher Höhe für Sie eine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht; wenn eine Verpflichtung zum Schadenersatz
besteht: die Wiedergutmachung des Schadens in Geld; wenn keine Verpflichtung zum Schadenersatz besteht: die Abwehr unberechtigter Ansprüche.

Kommt es dann zu Rechtsstreitigkeiten, führt Ihr Haftpflichtversicherer den Prozess und trägt die Kosten. Steht die Verpflichtung zum Schadenersatz fest, ersetzt die Jagd-Haftpflichtversicherung dem Geschädigten den Schaden bis zu den im Versicherungsschein genannten Deckungssummen.
Die Deckungssummen und Versicherungsbeiträge ergeben sich aus den beigefügten Anträgen und Produktinformationen.
In den meisten Fällen wird ein 3-jähriger Jagdschein gelöst und dazu eine 3-jährige Jagd-Haftpflichtversicherung abgeschlossen.

 

Bitte beachten Sie, falls Sie Ihre Jagd-Haftpflichtversicherung wechseln wollen, dass Sie Ihren alten Vertrag bis 30.12. des Jahres zum 31.03. des Folgejahres kündigen und einen neuen Vertrag abschließen.


Aufgrund des Preis-Leistungsverhältnisses und der Erfahrung, empfehlen wir die Inter und die Gothaer Versicherung.
Beide Anbieter belegen in unabhängigen Ratings Spitzenplätze.

Gothaer Jagdhaftpflicht-Versicherung

Download
Gothaer Jagd-Haftpflichtversicherung 2019
Gothaer Jagd-Haftpflicht 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 64.7 KB
Download
Antrag Gothaer Versicherung
Antrag Gothaer Jagd-Haftpflichtversicher
Adobe Acrobat Dokument 191.1 KB

Für ÖJV-Mitglieder sind die Verbandstarife geltend (bitte die Konditionen der 3. Zeile bei Deckungssummen und Beiträge ankreuzen)

Download
Kurzinformation Jagdhaftpflicht-Versicherung
Kurzinformation Jagdhaftpflicht-Vers.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.5 KB
Download
Bedingungen Gothaer Versicherung
208171 (Kundeninformationen Jagd-Haftpfl
Adobe Acrobat Dokument 309.1 KB
Download
Antrag Inter Versicherung
Antrag Inter Versicherung.pdf
Adobe Acrobat Dokument 319.1 KB
Download
Tarifübersicht Inter Versicherung
JagdhaftpflichtTarifübersicht_Inter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB
Download
Prospekt Inter Versicherung
JagdhaftpflichtProspekt_Inter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.0 MB
Download
Bedingungen Inter Versicherung
JagdhaftpflichtBedingungenInter.pdf
Adobe Acrobat Dokument 571.1 KB

Download
Versicherungsbüro May
BüroMayuInfopflicht_07_2016-3.pdf
Adobe Acrobat Dokument 235.7 KB