Newsletter

Freitag, 27. Juli 2018

Einladung des Ökologischen Jagdverein Bayern – Bezirksgruppe Schwaben

Exkursion zum Thema: „Effektive Jagd in einem fichtendominierten Umbaubetrieb im mittelschwäbischen Schotterriedel – und Hügelland“

Freitag, 27.Juli 2018

 

Freiherr von Lotzbeck’sche Forstverwaltung

  (Eigentümer: Ferdinand Graf von Spreti)

Führung: Betriebsleiter Andrè Dubetz

Treffpunkt: 16:00 Uhr
                                                 
86845 Großaitingen OT Hardt,  Lerchenfeldstr.4

Folgende Punkte kommen zur Sprache:

  • Waldbauliche und jagdliche Ausgangssituation, Entwicklung in 8 Jahren anhand von Waldbildern und Fotos
  • Aktuelles Jagdkonzept (Intervalljagd, Drückjagden, Pirschbezirke), Streckenentwicklung
  • Waldbau: Einbringung von Mischbaumarten: Weißtanne (Wildlinge, Baumschulpflanzen, Saat), Buche (Wildlinge, Baumschulpflanzen), Douglasie und sonstige
  • Problemfelder (gesetzliche Vorgaben; Vergleich: Schäden an den Rändern und im Zentrum)

       
( Achtung: Die Anfahrt aus dem Westen ist über Waldberg nicht möglich, da die Ortsdurchfahrt gesperrt ist)                       

Dauer: ca. 2 Stunden

Anschließende: Einkehr beim Schwarzen Adler in Bobingen-Waldberg Bobingerstr. 9 mit  Jahreshauptversammlung und Neuwahlen des Bezirksvorstands.

Exkursion „Effektive Jagd in einem fichtendominierten Umbaubetrieb im mittelschwäbischen Schotterriedel – und Hügelland“
Einladung der Bezirksgruppe Schwaben
EinladungExkursionJHV2018Schwaben.pdf
Adobe Acrobat Dokument 80.5 KB