Newsletter

Samstag, 03. November 2018

Einladung zur Verleihung des Wald-vor-Wild-Preises 2018

Samstag, 03. November 2018

 

Treffpunkt um 9.00 Uhr bei Reith, 83607 Holzkirchen

 

Seit dem Jahr 2010 ehrt der ÖJV-Bayern Waldbewirtschafter, welche den gesetzlichen Grundsatz „Wald vor Wild“ in vorbildlicher Weise umsetzen. Zu den Geehrten zählen unter Anderem die Städte Bamberg, Fürth und München, die Jagdgenossenschaften Lämmersdorf II und Wernsbach sowie der Waldbauer Georg Hinterstoißer.
In diesem Jahr geht der Preis an die Jagdgenossenschaft Hartpenning im Landkreis Miesbach, die seit 1995 ihr Gemeinschaftsjagdrevier in Eigenbewirtschaftung führt.

Zu den Feierlichkeiten lädt Sie die Vorstandschaft der ÖJV-Kreisgruppe Oberland herzlich ein.


Um die Organisation für uns zu erleichtern bitten wir um Rückmeldung per Mail bis 20. Oktober an: markus.philipp@oejv-bayern.de


Einzelheiten und Programm entnehmen Sie bitte der Einladung.

Einladung zur Verleihung des Wald-vor-Wild-Preises 2018
Einladung Wald vor Wild EBW Hartpenning.
Adobe Acrobat Dokument 68.3 KB
Anfahrt Übersicht
Anfahrt Übersicht.pdf
Adobe Acrobat Dokument 640.2 KB
Anfahrt Detail
Anfahrt Detail.pdf
Adobe Acrobat Dokument 257.8 KB