Newsletter

Montag, 21. Oktober 2019

Exkursion: Einblick in die Munitionsherstellung in Nürnberg

Der Arbeitskreis Schießwesen des ÖJV Bayern hat eine Werksführung bei der RUAG Ammotec in Fürth organisiert. Dort werden die bekannten Fabrikate RWS und Geco hergestellt.

 

Der Termin ist am Mo.21.10.2019, Treffen vor Ort ist um 08:30 Uhr.

 

Nach der Führung durch die Produktionsanlagen gibt es mittags ein Essen in der Werkskantine.

 

Achtung: alle Teilnehmer müssen vor dem Betreten eine Sicherheitsverpflichtung unterschreiben (Verhinderung von Werksspionage). Zudem gilt Rauch- und Handyverbot (Geräte werden vom Werksschutz kontrolliert). Einen Werksverkauf gibt es leider nicht. Die Anmeldung erfolgt an mbartl2@web.de bis zum 07.10.2019, bei der Anmeldung bitte Geburtsdatum und Personalausweisnummer angeben. Hier wird auf Wikipedia erklärt, wo man die Personalausweisnummer findet. Den Personalausweis muss man am Tag der Führung dabei haben.

 

Wer Interesse an einer Fahrgemeinschaft hat, möge das bitte bei der Anmeldung vermerken, wir versuchen dann etwas zu vermitteln.