Kleinanzeigen


Plotthound-Welpen

an passionierte Jäger:innen und Hundeführer:innen abzugeben.

Meine Hündin "Hahns Panthera", genannt Ayla hat nach der Paarung mit dem in Spanien stehenden Plott „Artabria Minchita“ am 10.07.2022 einen Wurf von 9 Welpen gebracht:

5 Rüden und 4 Hündinnen.

Die Hündin umsorgt ihre Welpen instinktsicher und gelassen. Die Welpen sind gesund und gedeihen in jeder Beziehung gut.

 

Auf der Internetseite von Plotthound Deutschland e.V. können Sie erste Eindrücke von Hündin und Welpen gewinnen.

 

Beide Elterntiere sind auf der praktischen Saujagd, wie auch auf Rot- und Rehwild bewährte Jagdhunde und zeigen was in einem Plott steckt. Der Rüde wird in Spanien auch auf der Fährte von Wolf und Bär geführt.

 

Es sind noch Welpen frei. Die jungen Hunde werden ab 06.September 2022 entwurmt, geimpft, gechippt und mit Heimtierausweis an zuverlässige und ambitionierte Jagdhundeführer:innen abgegeben.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:

Klaus Bernhart

Schützenrain 5, 97816 Lohr a. Main

0160 90 70 31 00

 

E-Mail: klaus.bernhart@gmx.de

 


11 Brandlbrackenwelpen

Brandlbrackenwelpen aus A-Wurf

  • reinrassig, aber ohne Papiere
  • 5 Hündinnen, 6 Rüden
  • gewölft am 31. Juli 2022

 

Hündin muskulös, Stockmaß 52 cm, diese, der Rüde und alle Großeltern im engagierten und erfolgreichen jagdlichen Einsatz, insbesondere auf Drückjagden 

 

Ab Mitte Oktober entwurmt, geimpft und gechipt mit EU-Heimtierausweis nur in gute Hände und für den jagdlichen Einsatz abzugeben. Preis 650 Euro.

 

Siegmar Wüst

Zehntstrasse 11, 97450 Arnstein

 

Tel: 0175 42 62 534

E-Mail: siegmar.wüst@lwf.bayern.de


Deutsche Wachtelhunde

Aus dem O-Wurf von Mönchsroth Deutsche Wachtelhunde, gewölft am 14.05.2022, sind noch 1 brauner Rüde und 1 brschl.

 

Kontakt bei Interesse:

forstverwaltung@memmingen.de, Herr Marx


Kleiner Münsterländer

  • dreijähriger Rüde,  frisch kastriert
  • jagdlich nicht ausgebildet
  • war in Familie mit Kindern
  • Nähe Ansbach 

Bei Interesse an Dr. Wolfgang Kornder wenden:

 

09842/951370 oder kornder@oejv.de