Aktuelles


Wie kommen wir (endlich) zu angepassten Schalenwildbeständen?

Interner Workshop für Mitglieder des ÖJV Bayern zu Jagdzeiten, Jagdmethoden, Jagdstrategien, Positionierung in der Öffentlichkeit...

am 11. Februar 2023  in Freising


Der neue Standlaut! ist online

Rundbrief des ÖJV Bayern für Landwirt*innen, Waldbesitzer*innen, Jäger*innen und Naturfreunde


"Wildes Bayern" unterliegt erneut vor Gericht

Pressemitteilung der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden


 ÖJV Onlineseminar Jagd-Umwelt-Naturschutz

Präsentationen der Referenten Frank Christian Heute und Prof. Marco Heurich vom 17.01. jetzt online


Jahreshauptversammlung des ÖJV Bayern e.V.

Wir freuen uns auf euer Kommen zur jährlichen Mitgliederversammlung am 18. März 2023 in Freising.


Jagdvideos auf Youtube

Welche Jagd wird repräsentiert, welches Bild der Jagd verbreitet?


Waldzustandsbericht gibt keine Entwarnung

Pressemitteilungen von MdL Hans Urban und dem Bay. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zur Vorstellung des Waldzustandsberichts 2022


Forschungsprojekt jagdliche Eigenbewirtschaftung

Umfrage der Hochschule Rottenburg, die der ÖJV Bayern gerne unterstützt


 

ÖJV in der Fränkischen Schweiz

Am Praxistag der örtlichen Waldbesitzervereinigung war auch der ÖJV Bayern vor Ort



Schwarzwild aus dem Landkreis Altötting überschreitet die PFOA-Grenzwerte

Kein Verzehr mehr, Entschädigungszahlungen in Form einer Schwarzwildprämie II


„Das Reh ist keine heilige Kuh“ 

Der Mühldorfer Anzeiger berichtet über einen Waldbegang von Vertretern des BN mit Jäger und Landwirt Matthias Muth


"Unsere Zukunft wird einfach aufgefressen"

Interview mit Graf Schwerin zum Brandenburger Jagdgesetz, in dem Waldeigentümern ab 3 ha ggf. ein Begehungsschein obligatorisch zum Schutz der des eigenen Waldes zustehen soll. 


Der Wald für unsere Enkel. Natur gestalten - Zukunft erhalten

Ein Buch von Ferdinand Fürst zu Castell-Castell und Otto Fürst zu Castell-Rüdenhausen



Presseschau

Dialog mit Peter Wohlleben - Forstpraxis.de, 9.12.2022

 

Aufgefressen und abgebrannt: Borkenkäfer und Brände raffen den Wald dahin - euronews, 22.10.2022

 

Özdemir zeichnet Steigerwald-Förster Georg Sperber aus - BR24.de, 14.10.2022

 

Klimawandel und Wild - Der Wald leidet

Thomas Eckert hat in Plusminus, das Erste, u.a. zusammen mit Graf Schwerin, 1. Vorsitzender im ÖJV Brandenburg-Berlin, einen Beitrag zusammengestellt, der an Klarheit nicht zu wünschen übrig lässt.

 

Existenzangst und Überlastung

Der BR berichtet über die Auswirkungen des Klimawandels im Frankenwald 

 

"Schlachtfest am Schliersee" - polemische Pressemitteilung zur Gamsjagd - Forstpraxis.de, 13.08.2022

 

Schäden im Bergwald: Zu viel Rotwild in Unterammergau? - BR24.de, 27.06.2022

 

Konzept zur Wildbestandsregulierung im Nationalpark, wissenschaftlich fundiert und tierschutzgerecht - PM der Nationalparkverwaltung Berchtesgaden, 21.06.2022